Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Verabschiedung der Kreuzbergwallleut

Verabschiedung 2011

Ja zu Ende geht die Wallfahrt heut, geschafft! - Erstmals - oder erneut!?

Ja zu Ende geht die Wallfahrt heut,
geschafft! - Erstmals - oder erneut!?
Ein Blick zurück die Gretchenfrage:
"Wie ging es mir die letzten Tage!?"

Ganz unterschiedliche Aussagen
die wir jetzt mit nach Hause tragen!
Ein jeder seine Spur so fand,
Wegweisung aus des Paters Hand!

Einfach, gläubig, konsequent,
Häfner uns die Spuren nennt!
Authentisch, innig weiterer Schritt
nicht nur Pater Maximilians Bitt!

Das Wetter Kapriolen macht,
Sonne, Regen, Hitzeschlacht!
Gar mancher mußt`s leidvoll erfahren,
als Konsequenz nach Hause fahren!

Ein Sturz, das Kreuz brach da entzwei,
viel schlimmer noch Verletzungen gab es dabei!
Ein Glück, dass alles wieder heil:
Die Menschen und das Kreuzesteil!

Die Kreuzreparatur in Rimparer Hand,
zum Auszug es wieder zur Verfügung stand!
Ein altes Vorurteil damit widerlegt:
"In Rimpar gilt nicht nur das Maurerprivileg!?"

Medienpräsenz live und hautnah
in Wort und Bild waren sie da!
Berichten über Wallfahrtsleut
vom Christsein in der heutigen Zeit!

Viel Dankbarkeit steht uns jetzt an
auf unserer weiteren Lebensbahn!
Ein Christsein das erstrebenswert,
uns Glaube, Hoffnung, Liebe lehrt!

Zu Hause jetzt das Wiederseh`n,
Familie, Freunde Schlange steh`n!?
Willkommen sagt ein Blumenstrauß
Begrüßung ? Anerkennungsapplaus!

Kehr dann der Alltag wieder ein,
"Die Tage" mögen Kraft uns sein!
Gestärkt für die Zukunft, die richtige Spur:
Garant für das Wallfahrerabitur!?

Die Prüfung heuer - erfolgreich für alle,
gemeistert so manche Wallfahrerfalle!?
Für `s "Mitgeh `n" sage ich euch Dank,
ein Lob für Harmonie und wenig Zank!

Gesamturteil - ne schwierige Frage!
Lehn mich an an Johannes Matthias Kreuzbergaussage:
Zufrieden ja! - Ein wenig nicht!
Trotzdem erfüllt die Wallfahrerpflicht!!

Im Laufe des Jahres die Bruderschaft lädt ein
einmal im Monat dabei zu sein!
Und ich hoffe Ihr verspürt dann wieder Lust:
"Zweitausendzwölf - am 20. August!?!?"

Danke Euch allen und auf Wiedersehen!

Heribert Bulla

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung